MSC Fantasia Eleganz und Ökologie

Auf einem Luxusschiff einen wunderschönen Urlaub verleben. Davon träumen viele Menschen. Sie buchen eine Reise auf einem der vielen Kreuzfahrtschiffe, der Umweltschutz spielt dabei keine Rolle. Auf der MSC Fantasia ist das anders. Dieses Schiff beeindruckt mit seinem unverwechselbaren mediterranen Stil. Gleichzeitig ist es mit modernster Technik ausgestattet und es wird höchster Wert auf den umweltfreundlichen Betrieb gelegt. Genießen Sie die Reise auf dem eleganten Kreuzfahrtschiff mit allen angebotenen Annehmlichkeiten. Lassen Sie sich vom hervorragenden Essen begeistern, nutzen Sie die Wellnesseinrichtungen und erleben Sie die luxuriöse Umgebung des Kreuzfahrtschiffs. Diese Reise wird ihnen mit Sicherheit unvergesslich bleiben.

Allgemeine Informationen zur MSC Fantasia

MSC FantasiaDie MSC Fantasia wurde im Dezember 2008 von Sophia Loren in der italienischen Hafenstadt Neapel getauft. Sie ist im Besitz der Reederei MSC Crociere, einer Tochterfirma der Mediterranean Shipping Company. Unter welcher Flagge fährt die MSC Fantasia? Das Schiff fährt unter der Flagge Panamas. 3274 Passagiere und 1370 Besatzungsmitglieder finden auf insgesamt 18 Decks Platz. 1637 Kabinen in verschiedenen Kategorien werden als Unterkunft angeboten. Einen Deckplan mit allen Einzelheiten sehen Sie auf der Internetseite der MSC Reederei.
Gibt es eine Kleiderordnung an Bord der MSC Fantasia? Der Dresscode empfiehlt legere Kleidung während der Freizeit und Abendgarderobe bei formellen Veranstaltungen.
Das Schiff wird mit modernster Umwelttechnologie betrieben. Eine Wasseraufbereitungsanlage und ein Energiesparsystem helfen mit, Ressourcen zu schonen und damit die Umwelt zu schützen.

MSC Fantasia Kabinen

Das Schiff bietet den Passagieren sechs verschiedene Kabinenkategorien. Vier unterschiedliche Arten von Suiten mit Raumgrößen von 53 bis 21 Quadratmetern besitzen Balkone und Panoramafenster für einen atemberaubenden Ausblick. In den größeren Suiten können Sie sogar eine Badewanne nutzen, eine Seltenheit auf einem Kreuzfahrtschiff. Die einfacheren Kabinen sind von 12 bis 29 Quadratmeter groß, mit oder ohne Balkon. Allen Kabinen gemeinsam sind die Klimaanlage, das interaktive TV und WLAN. Gibt es barrierefreie Kabinen? Ja, auf dem Schiff gibt es 43 rollstuhlgerechte Kabinen. Passagiere mit Behinderung können sich hier problemlos bewegen. 99 Kabinen sind Teil des MSC Yacht Clubs, ein First Class Bereich der Sonderklasse. Hier erleben Sie die Seereise auf * ganz besonderem Niveau. Von den luxuriösen Suiten, über die Panorama Lounge, das Sonnendeck mit privatem Swimmingpool bis hin zum exklusiven Restaurant nur für Mitglieder, das alles wird Sie begeistern. Zusätzlich liest Ihnen der Butler-Service jeden Wunsch von den Augen ab.

Essen und Trinken 

Das Essen an Bord ist an das mediterrane Ambiente angelehnt. Es gibt italienische und französische aber auch mexikanische Menüs. Die Auswahl an Gerichten ist sehr vielseitig. Die sechs Restaurants genügen mit ihrem breiten Angebot von Spezialitäten auch den gehobensten Ansprüchen. Insgesamt 14 Bars, von denen sich drei im Außenbereich befinden, lassen keine Wünsche offen. Hier können Sie Cocktails, Weine oder alkoholfreie Getränke aller Art genießen. Mit den All-inklusive-Getränkepaketen, die Sie vor Beginn der Reise buchen, brauchen Sie sich um die Bezahlung der Getränke an Bord nicht mehr kümmern.

Unterhaltung auf dem Kreuzfahrtschiff

Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, bietet das Kreuzfahrtschiff ihren Passagieren eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten. So erleben Sie im Theater verschiedene Shows und können in der Disco die Nacht durch tanzen. Gibt es ein Casino an Bord? Ja, auf dem Schiff gibt es ein 1000 Quadratmeter großes Casino, das alle klassischen Spiele bereitstellt. Die Anhänger der multimedialen Welt finden in der Visual World Videospiele aller Art oder besuchen das 4-D Kino. Interessieren Sie sich für die Technik und die Abläufe hinter den Kulissen an Bord? Dann ist eine Behind-the-Scenes-Tour genau das Richtige für Sie. Hier erhalten Sie einen Einblick in Bereiche, die Passagieren normalerweise verschlossen bleiben.

Sport und Wellness auf der Fantasia

Sportbegeisterte können sich in mehreren Sportanlagen verausgaben. Ob im Fitness Center mit Ausblick oder auf dem Basketball- und Volleyballplatz, hier macht das Bewegen Spaß. Joggingfreunde nutzen die Laufstrecke und für Menschen, die es lieber ruhig angehen lassen, gibt es einen Mini-Golfplatz.
Das Aurea Spa bietet Entspannung und Erholung mit Beautybehandlungen, Schlammpackungen, Gymnastik und Yoga. Lassen Sie sich mit Massagen verwöhnen oder nutzen sie das Dampfbad. Wasserratten amüsieren sich in den vier Pools. Es ist ideal für jeden sportbegeisterten Menschen ,der nicht nur im Urlaub auf der faulen Haut liegen möchte.

Aktueller Standort

Interessieren Sie sich für die aktuelle Position der Fantasia? Im Internet gibt es die Möglichkeit, die Position des Schiffs abzurufen. Hier sehen Sie auf einer Karte ganz genau, wo sich das Schiff befindet und wohin es unterwegs ist. Suchen Sie nach einer MSC Fantasia Webcam? Eine Webcam mit aktuellen Bildern finden Sie auf derselben Internetseite. Hier sehen Sie wie das Wetter vor Ort ist oder was gerade an Bord geschieht.


Reiseangebote der MSC Kreuzfahrten

Welche Ziele bereist die Fantasia? Die Reiseangebote sind vielfältig. Das Schiff fährt vor allem in Europa, bereist aber auch die Karibik mit Zielen wie Martinique, Guadeloupe und Barbados. Skandinavien mit Schweden, Norwegen und Dänemark, aber auch Südeuropa mit Spanien, Frankreich und Griechenland stehen auf dem Reiseplan. Auf einer MSC Fantasia Mittelmeerkreuzfahrt lernen Sie Städte wie Neapel, Cannes, Barcelona und Malaga kennen. Oder Sie entscheiden sich für die östliche Tour nach Kroatien, Griechenland, Türkei und Ägypten. Je nach Route werden verschiedene Landausflüge angeboten. Das genaue MSC Fantasia Ausflugsprogramm erfahren Sie bei der Buchung ihrer Reise. Es gibt Kurzreisen von drei bis vier Tagen und längere Reisen bis 15 Tage. Sie allein entscheiden, welche Ziele für Sie interessant sind und wie lange Sie unterwegs sein wollen. Informieren Sie sich über das Reiseprogramm. Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei.