Kurzkreuzfahrt im Mittelmeer

Kurzkreuzfahrt

Kreuzfahrten sind nicht für jeden Reisenden geeignet. Um herauszufinden, ob sie ein Kreuzfahrer sind, können Sie die Angebote einer Kurzkreuzfahrt der Reedereien nutzen. So lernen Sie den Alltag auf dem Schiff und alles rund herum kennen.

Was ist eine Kurzkreuzfahrt?

KurzkreuzfahrtBei dieser Kreuzfahrt handelt es sich in erster Linie um eine verkürzte Variante einer klassischen Kreuzfahrt. Die Reisenden treten hierbei meist eine Schiffsreisen von 2 bis 4 oder maximal 5 Tagen an. Die Routen sind dementsprechend angepasst. Die Minikreuzfahrten sind zum einen zum Kennenlernen und Schnuppern geeignet und können auch zum anderen als Kurztrip zur Erholung genutzt werden. Je länger die Route ist umso mehr Ziele können angefahren werden. Für ein erstes Kennenlernen sind 3 bis 4 Tage empfehlenswert. Diese Zeit ist ausreichend um an Ausflügen teilzunehmen. Auch um den Schiffsalltag kennenzulernen und eventuell längere Zeit auf See zu sein.

Welche Strecken werden auf den Kurzreisen angesteuert?

Eine beliebte Strecke für eine Kurzkreuzfahrt ist das Mittelmeer. Die Schifffahrt geht über drei Tage. Das Schiff verkehrt zwischen Barcelona, Mallorca und Valencia. Andere Routen dauern 2 Tage an und führen von Kopenhagen nach Kiel. Im Bereich der 4 Tages Kreuzfahrt weitet sich die Auswahl der Ziele etwas. Somit kann beispielsweise zwischen Amsterdam, Dover und Hamburg gefahren werden.

Code-Snippet kopieren

Eine andere Route führt von Kiel nach Kopenhagen, Oslo und Hamburg. Im Mittelmeer wiederrum werden 4 Tages Fahrten zwischen Barcelona, Marseille und Mallorca angeboten. Es gibt auch immer wieder besondere Routen zu finden. Dazu gehört beispielsweise die Tour von Nizza über Portofino nach Saint Tropez und Monte Carlo. Als 5 Tages Tour wird auch eine Fahrt entlang der Kanaren angeboten. Als 2 Tages Trip bieten die Reedereien auch immer wieder besondere Ziele wie Rio de Janeiro, Marseille, Amsterdam, Oslo, Sydney oder Singapur an.

Welche Anbieter von einer Kurzkreuzfahrt gibt es?

Die meisten Reedereien haben Minikreuzfahrten in ihrem Angebot. Auf diese Weise werden oft Restplätze vergeben, um alle Plätze auf dem Schiff zu vergeben. Neben AIDA bieten auch MSC, Color Line, Costa, Azamara, Sea Cloud Cruises und A-Rosa Minikreuzfahrten an. Ebenfalls besteht die Möglichkeit auf der Queen Mary 2, der Queen Victoria und der Golden Princess eine Mini Kreuzfahrt zu machen.

Bei einer Kurzkreuzfahrt lohnt es sich auf die verschiedenen Angebote der Reedereien zu schauen. Hin und wieder gibt es ganz besondere Ziele. Als Schnupperkurzfahrt darf es auch gern ein ganz besonderes Ziel sein. Diese Kurzkreuzfahrten können ebenso wie ein Kurzurlaub gebucht werden und zur Erholung genutzt werden.

1 Trackback / Pingback

  1. Mein Schiff Angebote - Erleben Sie Wohlfühlurlaub zum Schnäppchenpreis | Kreuzfahrtschiff & Kreuzfahrten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




34 − = 26

*