Kreuzfahrten ab Miami – beginnen Sie Ihren Urlaub im größten Hafen der Welt

Kreuzfahrten ab Miami

Der Hafen von Miami ist der größte Kreuzfahrthafen der Welt. Die Auswahl an Kreuzfahrten ab Miami ist riesig – der ideale Ausgangspunkt, um die perfekte Kreuzfahrt zu beginnen. Auch die größten Kreuzfahrtschiffe können hier Station machen. Die Hafenanlage liegt in der Biscayne Bay auf der künstlichen Insel Dodge Island am Atlantik. 1960 wurde mit dem Bau des Hafens begonnen und der Boom auf dem Kreuzfahrtmarkt sorgte insbesondere in den letzten Jahren für eine noch größere Auslastung. Um die Anreise zum Hafen zu erleichtern und den Verkehr in der Innenstadt von Miami zu entlasten, wurde 2014 der Port Miami Tunnel eröffnet, eine über einen Kilometer lange Unterwasserverbindung zur Hafeninsel.

Welche Schiffe bieten Kreuzfahrten ab Miami an?

Kreuzfahrten ab MiamiKreuzfahrten ab Miami sind unter anderem eines der Hauptgeschäftsfelder der italienischen Reederei MSC. Das neueste Flaggschiff von MSC, die MSC Seaside, wurde direkt nach ihrem Bau in Italien nach Miami überführt und dort im Dezember 2017 getauft. Die Taufe in Miami signalisiert, wie wichtig der Hafen für die Reederei ist, wurden doch die meisten Schiffe bisher in ihrer italienischen Heimat getauft. In Zukunft wird die MSC Seaside ganzjährig einwöchige Kreuzfahrten ab Miami anbieten, welche auch miteinander zu einer insgesamt zweiwöchigen Reise kombiniert werden können. Stationen auf diesen Reisen werden unter anderem die Bahamas, Jamaika und die Cayman Islands sein.

Code-Snippet kopieren

Mit der MSC Divina ist ein weiteres MSC-Schiff regelmäßig ab und bis Miami unterwegs. Die amerikanischen Reedereien Royal Caribbean und Carnival Cruise Lines haben sogar ihren Hauptsitz in der amerikanischen Hafenmetropole. Nicht weniger als sieben Schiffe der insgesamt 25 Schiffe umfassenden Carnival Flotte laufen regelmäßig den Hafen von Miami an. Im Dienst von Royal Caribbean stellen mit der Oasis Klasse die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Neben weiteren Schiffen der Reederei besucht auch die Allure of the Seas, eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, regelmäßig den Hafen von Miami. Aufgrund ihrer Größe können die Schiffe der Oasis Klasse nur in wenigen Häfen der Welt Station machen. Daher bietet Miami, als größter Kreuzfahrthafen, ideale Bedingungen für die rund 6300 Passagiere der Allure of the Seas. Auch weitere Reedereien wie Azamara, Celebrity Cruises und Norwegian Cruise Line haben in ihrem Angebot regelmäßig Kreuzfahrten ab Miami.

Welche Ziele kann ich auf Kreuzfahrten ab Miami kennenlernen?

Natürlich ist bereits Miami ein absolutes Highlight. Neben den berühmten Strandabschnitten South Beach und Central Miami Beach, die der Metropole den Ruf als glamourösen Urlaubsort einbrachten, sollten Sie sich auch keinesfalls die Stadt Miami selbst entgehen lassen. Kunst- und Geschichtsmuseen und die Einwandererviertel Little Haiti und Little Havana sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Hafen von Miami kann ganz klar als das Tor zur Karibik bezeichnet werden. Neben Transatlantikkreuzfahrten, welche etwa nach Italien oder Deutschland führen, stellen Kreuzfahrten zu den kleinen und großen Trauminseln im karibischen Meer den Großteil des Angebotes dar.

Anreise zu den Kreuzfahrten ab Miami

Miami ist von Deutschland aus mit dem Flugzeug bequem zu erreichen. Ab den großen deutschen Flughäfen München, Frankfurt und Düsseldorf werden täglich non-stop Flüge nach Miami angeboten. Buchen Sie Ihre Karibik Kreuzfahrt ab Miami als Gesamtpaket inklusive Flug, kümmern sich die Reedereien auch um den Transfer vom Flughafen zum Hafen.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




16 − 11 =

*