Emsüberführung der World Dream

World Dream
World Dream© 2017 Meyer Werft

Die Emsüberführung des Kreuzfahrtschiffes World Dream startet höchstwahrscheinlich am Sonntag den 17.09.17 ab 10 :00 Uhr. Das Kreuzfahrtschiff World Dream wird den Papenburger Werfthafen dann Rückwärts verlassen. Die Ankunft in Eemshaven (NL) ist für Montag den 18. September 2017 geplant.
Der unten aufgeführte Zeitplan kann sich eventuell auch verschieben. Durchgeführt wird die Emsüberführung von dem Team der Lotsenbrüderschaft Emden.

World Dream
World Dream© 2017 Meyer Werft

 

Diese extra geschulten Emslotsen haben in den Vorjahren weitere Kreuzfahrtschiffe der MEYER WERFT überführt. Das Überführungsteam trainierte an computergesteuerten Simulatoren in Wageningen (Niederlande) um gut vorbereitet zu sein. Unterstützt wird die Überführung dieses Kreuzfahrtschiffes von zwei Schleppern.

 

 

Die genauen Zeiten überprüfen Sie hier direkt auf der Webseite der Meyer Werft  

Sonntag, 17. September 2017

ca. 10:00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
ca. 16:00 Uhr Passieren der Friesen-Brücke (Weener)
ca. 18:15 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
ca. 22:00 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)
ca. 23:15 Uhr Passieren Emssperrwerk

Montag, 18. September 2017

ca. 01:00 Uhr Passieren Emden
ca. 06:30 Uhr Passieren Mole Eemshaven, um etwa 18:00 Uhr Hafen Eemshaven

Es ist einfach für jeden Kreuzfahrt Liebhaber ein muss, dieses Kreuzfahrtschiff World Dream bei der Überführung in live zu beobachten. Ab Montag den 18 September wird das Kreuzfahrtschiff im Hafen Eemshaven weiter Ausgerüstet und erprobt und Ende Oktober in Bremerhaven der Reederei übergeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




19 − 11 =

*