Asien Kreuzfahrt – entdecken Sie Metropolen und Traumstrände

Asien Kreuzfahrt

Sie sind auf der Suche nach neuen Reisezielen oder Ideen für Ihren nächsten Urlaub? Entdecken Sie doch während einer Asien Kreuzfahrt den größten Kontinent der Erde. Dabei erwarten Sie tropische Küsten, exotische Metropolen und ein ganz besonderes Flair, das sich nur schwer beschreiben lässt – und das alles ohne Kofferpacken. Denn Ihr Hotel, das Kreuzfahrtschiff, reist mit Ihnen mit. Auf jeden Fall sollten Sie das Erlebnis einer Kreuzfahrt in Asien nicht versäumen.

Welche Orte kann ich während einer Asien Kreuzfahrt kennenlernen?

Asien KreuzfahrtJedes Kreuzfahrtschiff läuft während der Südostasien Kreuzfahrt den Hafen von Singapur an. Die Asien Kreuzfahrten mit Mein Schiff beginnen und enden sogar dort. Der Stadtstaat Singapur als flächenmäßig kleinster Staat Asiens ist eine kleine Welt für sich. Nicht umsonst zählt Singapur zu den meist besuchten Städten der Welt – und auch zu den teuersten. Wenn Ihr Kreuzfahrtschiff im Hafen von Singapur zum Liegen kommt, befinden Sie sich bereits mitten im Geschehen. Von dort aus ist es nicht weit zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie dem berühmten Marina Bay Sands Hotel mit seinem einzigartigen Infinity Pool hoch über den Dächern der Stadt oder der Vergnügungs- und Naherholungsinsel Sentosa Island.

Zu den Highlights der Reise zählt ganz sicher auch die thailändische Hauptstadt Bangkok – dort beginnen und enden die Südostasienrouten von Aida. Bangkok ist berühmt für seine Tempelanlagen, Märkte und spätestens seit dem Film “Hangover 2” auch für sein Nachtleben. Da etwa die Mein Schiff auf Ihrer Route “Asien ab/bis Singapur” vom frühen Morgen bis 2 Uhr in der darauffolgenden Nacht im Hafen von Bangkok liegt, bleibt genügend Zeit, sich selbst ins Getümmel zu stürzen. Auch die berühmte thailändische Kokospalmeninsel Koh Samui steht auf dem Routenplan vieler Kreuzfahrten in Asien. Dort können Sie sich bestens erholen und an Traumstränden baden oder die berühmte große Buddha-Statue, den “Big Buddha” besuchen.
Weitere Stationen auf Ihrer Kreuzfahrt sind Kuala Lumpur, die Hauptstadt von Malaysia, und Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam, besser bekannt als Saigon.

Code-Snippet kopieren

Asien Kreuzfahrt – beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die Asien Kreuzfahrt ist in den Wintermonaten von November bis März. Zu dieser Zeit können Sie dem kalten deutschen Winter entfliehen und in Asien sonniges Wetter genießen.

Welche Reedereien bieten Kreuzfahrten in Asien an?

Asien KreuzfahrtDie deutschen Reedereien Aida und Tui Cruises haben während der Wintersaison jedes Jahr ein Schiff in Asien stationiert. Die angebotenen Reisen dauern in der Regel zwei Wochen – eine ideale Reisedauer, um viele Eindrücke zu gewinnen und sich zu erholen. Costa Kreuzfahrten hat mehrere Schiffe vor der asiatischen Küste stationiert – jedoch sind nicht alle dieser Reisen auf dem deutschen Markt buchbar. Auch die amerikanischen Reedereien Royal Caribbean, Celebrity Cruises, Carnival und Azamara sind ebenso wie Phönix Reisen mit ihren Schiffen in Asien unterwegs.

Asien Kreuzfahrt – Anreise

Bangkok und Singapur können Sie von Deutschland aus bequem per Langstreckenflug erreichen – sowohl non-stop als auch mit Umstieg etwa in Dubai oder Istanbul. Buchen Sie Ihre Asien Kreuzfahrt als Pauschalpaket über die Reederei, so ist auch der Transfer vom Flughafen zum Starthafen und zurück im Preis enthalten.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




77 − 72 =

*