Arosa Flusskreuzfahrten: Flussreisen der besonderen Art

Arosa Flusskreuzfahrten
Passau an der Donau

Flusskreuzfahrten galten lange Zeit als klassisch und steif. Dass eine Flussreise auch leger, modern und entspannend sein kann, beweist seit dem Jahr 2000 die Deutsche Seereederei GmbH mit Sitz in Rostock. In diesem Jahr brachte das Unternehmen die ersten A-ROSA Flussschiffe (A-ROSA BELLA und A-ROSA DONNA) in Fahrt. Inzwischen ist die Flotte von Arosa Flusskreuzfahrten auf* elf trendige Flusskreuzfahrtschiffe angewachsen, die leicht durch ihr einzigartiges Design mit einem Kussmund und einer Rose erkannt werden können.

Arosa Flusskreuzfahrten: Fahrgebiete und Schiffe

Die aktuell elf Arosa Flussschiffe sind durch ihre spezielle Bauart dem jeweiligen Fahrgebiet angepasst und so individuell auf die Bedürfnisse von Crew und Passagieren zugeschnitten. Alle Kabinen an Bord sind Außenkabinen, die große Mehrheit davon verfügt sogar über einen französischen Balkon. Aktuell gibt es vier Schiffsklassen:

– Fahrgebiet Rhein, Main und Mosel: Arosa Aqua und Arosa Brava
Diese beiden Schiffe sind für 202 Passagiere zugelassen, denen 99 Kabinen zur Verfügung stehen. Sie sind circa 135 Meter lang und rund 11,5 Meter breit und bieten bis zu 30 verschiedene Routen an, die von Harlingen am Wattenmeer im Norden bis nach Basel im Süden reichen. Start- und Endziel für die Reisen ist die Rheinmetropole Köln.

Arosa Flusskreuzfahrten
Koblenz – Germany

– Fahrgebiet Rhein, Main, Mosel und Donau: Arosa Silva und Arosa Flora
Im Februar 2011 wurden diese beiden Neubauten bestellt und extra für die Fahrten auf dem Main-Donau-Kanal konzipiert. Obwohl sie von den Maßen her der Arosa Aqua und Brava entsprechen, bieten sie nur Platz für 186 Passagiere. Dafür gibt es auf diesen neuartigen Flusskreuzfahrtschiffen erstmals neben den regulären Außenkabinen auch Suiten an Bord.

– Fahrgebiet Donau: Arosa Bella, Arosa Donna, Arosa Mia und Arosa Riva

Da die *Donau die beliebteste Flusskreuzfahrtregion überhaupt ist, hat Arosa Flusskreuzfahrten selbstverständlich auch die meisten Schiffe für dieses Fahrgebiet ausgelegt. Von Passau aus verkehren die Donauschiffe bis zum Donaudelta in der Ukraine auf über 17 verschiedenen Routen. Die Donauschiffe sind auch die größten Arosa Schiffe und verfügen über 100 Außenkabinen, in denen bis zu 242 Passagiere untergebracht werden können. Rund 124,5 Meter sind die Donauschiffe lang und etwa 14,5 Meter breit.

– Fahrgebiet Rhône und Saône: Arosa Luna und Arosa Stella
Seit 2005 sind diese beiden Schiffe auf Rhône und Saône unterwegs. Ihre Reisen beginnen und enden in Lyon. Die Schiffe sind etwas kleiner als die Donauflotte und bieten Platz für 174 Passagiere.

– Fahrgebiet Seine: Arosa Viva
Seit 2010 fährt die Arosa Viva auf der Seine. In ihrer Größe entspricht die Arosa Viva den Schiffen der Rheinflotte. Sie verkehrt von Saint-Denis aus in die Normandie.

Neustes Arosa Flusskreuzfahrten Fahrgebiet: Der Douro

Arosa Flusskreuzfahrten
Passau an der Donau

Ab Mai 2019 wird erstmalig ein Schiff von Arosa Flusskreuzfahrten den Douro in Portugal befahren. Hierfür wird ein neues Schiff in Dienst gestellt werden und von Porto aus während der Sommersaison insgesamt 28 Mal zu einwöchigen Touren auslaufen, die nach Pinhão, Vega Terron, Barca d’Alva (Salamanca), Régua, und Entre-os-Rios führen.

Sind Arosa Flusskreuzfahrten auch für Familien geeignet?

Anders als die meisten Flusskreuzfahrtreedereien spricht Arosa gezielt auch Familien mit Kindern als Kundenklientel an. An Bord der Schiffe gibt es Familienkabinen, in denen bis zu vier Personen Platz haben. Während der Ferienzeiten gibt es Kinderanimationsprogramm unter anderem mit Schiffsrallyes und Kinderschminken. Auch der Preis ist interessant: Kinder bis 15 Jahre reisen mit Arosa Flusskreuzfahrten gratis.

Welche Leistungen sind bei Arosa Flusskreuzfahrten inklusive?

Beim A-ROSA Premium alles inklusive Tarif sind alle Speisen und Getränke enthalten. Im exquisiten Buffetrestaurant können Sie Ihre Mahlzeiten auch im Freien einnehmen. Für eine hochwertige und abwechslungsreiche Küche mit Live-Cooking ist Arosa ebenfalls bekannt. Premium Gäste erhalten weiterhin Behandlungen im modernen Wellnessbereich SPA-ROSA zu vergünstigten Preisen.
Für preisbewusste Gäste steht ein limitiertes Kontingent an Kabinen im *Arosa Basic Tarif zur Verfügung, welcher das Frühstücksbuffet sowie Mineralwasser zu den Tischzeiten beinhaltet.

Ein besonderer Tipp für Gäste, die im Urlaub aktiv bleiben möchten, sind die Fahrradausflüge – nur ein Teil des vielfältigen und abwechslungsreichen Landausflugsprogrammes. Garantiert kommt an Bord der Arosa Schiffe keine Langeweile auf!

*Flusskreuzfahrten auf Donau, Rhein, Rhone & Seine

Flusskreuzfahrten auf Donau, Rhein, Main, Mosel, Seine und Rhône / Saône. Bei A-ROSA Flussreisen finden Sie die schönsten Flusskreuzfahrten in Europa.